Schlagwort: Nachgefragt bei

Michael Titze ist ein Pionier der Lach­forschung. Für ihn ist Lachen ein therapeu­tisches Mittel und Humor das Ergebnis einer rhetorischen Strategie.

Nachgefragt bei … Michael Titze

Artikel

Humorforscher

Zuletzt herzhaft gelacht habe ich … in einer Lachyogagruppe, als wir das Löwenlachen praktizierten, bei dem mit heraushängender Zunge und gespreizten Fingern brüllend gelacht wird. Das Lachen, das im Lachyoga durch…
Von Jeanne Wellnitz am 16.08.2022
Elke Sander entwickelte Kommunikationskonzepte für Hollywood-Filme. Dann gab sie ihre Agentur auf und machte etwas, das mehr ihrem Selbstverständnis entsprach.

Nachgefragt bei… Elke Sander

Artikel

Selbstverwirklichung

Ich habe meine Marketingagentur im Jahr 2020 geschlossen, weil … ich mich dort seit längerem fehl am Platz gefühlt habe, was mir zunehmend mental und physisch zu schaffen machte. Dann…
Von Jeanne Wellnitz am 27.05.2022
Friederike Fabritius über gehirnfreundliche Arbeitsumgebungen und die Mär vom Multitasking.
In unserer Serie „Nachgefragt bei…“ geben inspirierende Personen Antworten. Ich spreche sechs Sprachen, weil … ich ein „Sensation Seeker“ bin. So nennen Neurowissenschaftler Menschen, die ein sehr aktives Dopaminsystem haben…
Von Hannah Petersohn, Jeanne Wellnitz am 24.01.2020
Constanze Buchheim, Gründerin von I-Potentials.

Nachgefragt bei… Constanze Buchheim

Artikel

Personalmanagement

Constanze Buchheim ist Digitalexpertin, Unternehmerin und Familienmensch. Entspannt bleibt sie dank ihres klaren Blicks – und durch Zeit für sich. In unserer Serie “Nachgefragt bei…” geben inspirierende Personen Antworten. ++…
Redaktion am 17.10.2019