1 Weiterbildungen zum Thema Gesundheitsmanagement

#Gesundheitsmanagement clear
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“ – Voltaire Zufriedenheit ist nicht wirklich fassbar, dennoch sollten Unternehmen darauf achten, dass ihr Personal zufrieden ist, denn: Glückliche Menschen sind meist die Gesündesten. So hält man Mitarbeiter langfristig, spart Ressourcen und wirkt attraktiver beim Recruiting. Corporate Health sollte nicht nur ein Benefit für sportbegeisterte Mitarbeiter sein, sondern muss alle Mitarbeiter ansprechen, das bestehende Personal motivieren und zukünftige Angestellte locken. Heutzutage sollte der Fokus nicht nur auf körperlicher Gesundheit liegen, sondern auch besonders auf mentaler Gesundheit. Zufriedenheit, oder glücklich sein, kann einer derartigen Überlastung entgegenwirken bzw. prophylaktisch wirken. Um im Unternehmen eine Grundstimmung von Zufriedenheit herstellen und motivierte, leistungsfähige Mitarbeiter halten zu können, ist es wichtig ein Gefühl von Wertschätzung, Vertrauen und Sicherheit zu vermitteln. Dabei gibt es keine Patentlösung, sondern benötigt ein individualisiertes Corporate Health-Angebot, das von informierten und engagierten Führungskräften in die Teams getragen wird. Durch gesundes Leadership in einer gesunden Unternehmenskultur fühlt man sich wohl, ist man zufrieden, somit oft gesünder und gleichzeitig glücklicher!  … weiterlesen
more_horiz
recent_actors
Conferences
bookmark_border bookmark

Weiterbildung im Gesundheitsmanagement – für zufriedene Mitarbeiter und optimierte Prozesse

Individualisierung, Globalisierung und Digitalisierung haben dazu geführt, dass sich unsere Arbeitswelt in den vergangenen drei Jahrzehnten deutlich gewandelt hat. Das moderne Arbeitsumfeld ist geprägt durch ortsunabhängige und flexiblere Arbeitsmodelle, aber auch durch immer komplexere Arbeitsprozesse, die mit einer höheren Verantwortung für den Einzelnen einhergehen. Flexiblere Arbeitszeiten können die Grenze zwischen privatem Lebensbereich und Arbeit verschwimmen lassen. Mit der erheblichen Veränderung der Arbeitsumstände haben sich darüber hinaus die arbeitsbezogenen Stressfaktoren geändert. So sind in den vergangenen Jahren die psychische Gesundheit sowie die Prävention in den Fokus gerückt und in vielen Unternehmen hat betriebliches Gesundheitsmanagement an Bedeutung gewonnen. Tragen Sie diesen geänderten Bedingungen und Anforderungen auch in Ihrem Unternehmen Rechnung und erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Rahmen einer Weiterbildung im Gesundheitsmanagement.

Unsere Formate für eine Weiterbildung im Gesundheitsmanagement

Ob Kurse zum Arbeitsschutz oder eine gesundheitsgerechte Arbeitsplatzgestaltung – mit einer sinnvollen Gesundheitsförderung können Produktivität und Arbeitszufriedenheit gesteigert sowie Fehlzeiten und Kosten gesenkt werden. Um die Arbeit in Ihrem Unternehmen gesünder zu gestalten, sind verschiedene Maßnahmen erforderlich. Hierzu zählen beispielsweise:

Das erforderliche Know-how hierfür erhalten Sie durch eine Weiterbildung im Gesundheitsmanagement, bei der Sie mit und von führenden Experten aus der Praxis lernen. Wählen Sie etwa eines unserer Seminare und profitieren Sie von außergewöhnlichen Seminarformaten wie Best Cases, Impulsvorträgen oder Exkursionen, die zeitgemäßes Lernen und einen maximalen Wissenstransfer erlauben. Sie wünschen eine standortunabhängige und flexible Weiterbildung im Gesundheitsmanagement? Dann schauen Sie sich doch einmal unser E-Learning-Programm an. Die Live-Sessions ermöglichen ein interaktives Lernerlebnis und einen direkten Austausch mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern. Nach erfolgreicher Teilnahme und fristgerechter Bearbeitung der Lehraufgabe am Kursende erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der Quadriga Hochschule Berlin.