Schlagwort: Hintergrund

Vielerorts ist Maske-Tragen inzwischen Normalität. In Berlin wurde die Maskenpflicht jetzt auf Büros ausgeweitet. Was gilt am Arbeitsplatz?
Derzeit keine deutschlandweite allgemeine Maskenpflicht für Arbeitnehmer Auch wenn das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung auch im Betrieb aufgrund der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen diskutiert wird, gibt es derzeit keine deutschlandweite allgemeine Maskenpflicht…
Von Inka Müller-Seubert am 12.10.2020
Wer wirklich eine ökologische Wende anstrebt, kommt um das Thema Arbeitszeit nicht herum: Denn wer viel arbeitet, konsumiert mehr und belastet die Umwelt.
Mitte März dieses Jahres startete ein wirtschaftliches und gesellschaftliches Großexperiment: Im Zuge des Corona-Lockdowns wurden fein abgestimmte Arbeitsabläufe und weit verzweigte Lieferketten massiv gestört, ein großer Teil der Arbeitnehmerschaft ins…
Von Michael Wenzel am 30.09.2020
Recruiting-Aktivitäten in Zeiten der Corona-Pandemie: Wie entwickeln sich die Zahlen? Die Trends der letzten Monate aus dem Softgarten-Dashboard.
Über 1.000 Unternehmen sämtlicher Branchen, Größen und Regionen nutzen die Recruiting Software von Softgarden. Das HR-Technologieunternehmen analysiert regelmäßig die monatlich rund 100.000 Transaktionen auf der eigenen Plattform – und identifiziert…
Von Mathias Heese am 29.09.2020
Das BAG hat entschieden: Bei einer Diskriminierung von Stellenbewerbern ist eine Entschädigung von 1,5 Gehältern „im Normalfall“ angemessen.
Hintergrund: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) trat am 18. August 2006 mit dem Ziel in Kraft, Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder…
Von Dietmar Olsen am 28.09.2020
Der Manager der Zukunft agiert als bescheidener Revolutionär.

Der bescheidene Manager

Artikel

Leadership

Vorgesetzte, die bescheiden handeln, gelten schnellals schwach und verwundbar. Dabei ist das Bild derunantastbaren Führungskraft längst überholt – der Managerder Zukunft agiert als bescheidener Revolutionär. Noch bis vor wenigen Jahren…
Von Kai W. Dierke, Anke Houben am 01.09.2020
Wer Bescheid weiß, welche Mitarbeitende unzufrieden sind, kann ihnen mit entsprechenden Maßnahmen entgegenkommen und so die Fluktuation verringern.
Die Bindung von kompetenten und loyalen Mitarbeitern gilt als entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen.Dabei ist die Fluktuation umso einschneidender, je unerwarteter das Ausscheiden eines Mitarbeiters das Unternehmen, trifft. Um solche Überraschungen…
Von Robert Grünwald am 20.08.2020
In ihrer Kolumne klärt Eva Voß von Ernst & Young auf, wie man das Thema Diversity authentisch im Unternehmen verankert.
Der Grad erreichter Teilhabe (Inclusiveness) und das Gefühl von echter Zugehörigkeit (Belonging) interessiert immer mehr Unternehmen. Es gibt etliche „harte“ KPIs, die in HR Dashboards oder Scorecards erhoben und den…
Von Eva Voß am 12.08.2020
Unternehmen sind nur so resilient wie ihre Führungskräfte.
Resilienz gehört zu den wichtigsten Führungskompetenzen – das hat nicht zuletzt die Corona-Krise bewiesen. Nachdem wir im letzten Beitrag auf den Erfolgsfaktor „Resilienz“ und die zahlreichen Vorteile, die Resilienz mit…
Von Katja Nettesheim am 04.08.2020
Welchen Beitrag können Arbeitszeitverkürzungen zur Bewältigung struktureller Umbrüche leisten und wann ist dabei ein Entgeltausgleich angebracht?
Vor einigen Tagen ist im Handelsblatt (16. Juni) ein Kommentar des Redakteurs Roman Tyborski zu den Beschäftigungsaussichten der Automobilindustrie einschließlich ihrer Zulieferer erschienen, der in diesem Schlusssatz kulminierte: „Wenn sich…
Von Andreas Hoff am 27.07.2020
Auch arbeitnehmerähnliche Beschäftigte haben Auskunftsanspruch über den Verdienst ihrer Kollegen des anderen Geschlechts mit vergleichbaren Aufgaben.
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 25. Juni 2020 (Az. 8 AZR 145/19) entschieden: Neben Arbeitnehmern haben auch arbeitnehmerähnliche Beschäftigte wie beispielsweise freie Mitarbeiter, die ihr Einkommen überwiegend von einem Arbeitgeber…
Von Dietmar Olsen am 27.07.2020
Das bisschen HR? Von wegen! HR-Teams halten in Zeiten der Corona-Pandemie den Laden am Laufen. Andreas Herde fordert deshalb mehr Wertschätzung.
Einige der Älteren unter uns werden sich vielleicht erinnern. Mit der Textzeile „Das bisschen Haushalt ist doch halb so schlimm … sagt mein Mann“ nahm Johanna von Koczian 1977 die…
Von Andreas Herde am 24.07.2020
Wie verändern sich die Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Gesundheitsförderung durch die Corona-Pandemie?
Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt für alle Arbeitnehmer:innen schlagartig verändert. Politische und wirtschaftliche Gewissheiten haben in wenigen Wochen ihre Gültigkeit verloren. Was zunächst als „kurze Phase“ eingestuft wurde, entwickelt sich…
Von Jan-Frederik Kolthoff am 21.07.2020
Eine Studie zeigt: Obwohl die Klimakrise seit Corona oft vernachlässigt wird, spielt Umweltbewusstsein nach wie vor eine wichtige Bedeutung im Recruiting.
Während die Corona-Krise derzeit alle Schlagzeilen beherrscht, geraten andere Themen leider etwas in den Hintergrund. Bestes Beispiel dafür: die Klimaproblematik. Doch es ist absehbar, dass auch dieses Thema schon bald…
Von Nils Wagener am 08.07.2020
Der Europäische Gerichtshof gibt vor, dass geleistete Arbeitsstunden erfasst werden müssen. Wie wirkt sich dies auf die Arbeit im Homeoffice aus?
Dieses Thema beschäftigte die Personaler vor der Corona-Krise wie kein anderes: das Arbeitszeitrecht und Verstöße dagegen. Der Europäische Gerichtshof gibt vor, dass geleistete Stunden erfasst werden müssen. Wie wirkt sich…
Von Thomas Niklas am 06.07.2020
Informationspflicht zur betrieblichen Altersvorsorge, Zeugnisse in agilen Teams und Feiertagsvergütung – diese Urteile aus dem Arbeitsrecht sollten HR-Verantwortliche kennen.
Betriebliche Altersvorsorge Der Arbeitgeber muss seine Mitarbeiter nicht über die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung informieren. Falls er jedoch Informationen zur Verfügung stellt, müssen diese korrekt sein, andernfalls drohen…
Von Pascal Verma am 15.06.2020
Wie können Unternehmen Mitarbeiter:innen unterstützen, die den Tod eines nahestehenden Menschen erlitten haben?

Im Trauerfall

Artikel

Personalmanagement

Aktuell erarbeiten zahlreiche Unternehmen vor dem Hintergrund der Corona-Krise Pläne, wie sie mit trauernden Mitarbeitern, aber auch mit möglicherweise deutlich höheren Todesfällen innerhalb der Belegschaft umgehen sollten. Wie lässt sich…
Von Petra Sutor am 05.06.2020
Jörg Staff, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor bei Atruvia, schreibt in seiner Kolumne "The Big Shift" über die grundlegenden Wandel, in dem sich die Arbeitswelt aktuell befindet.

Die neuen Symbole der Macht

Artikel

Logbuch einer Transformation

Quasi über Nacht hat die (digitale) Transformation bei uns und in vielen anderen Unternehmen ein neues Level erreicht. Die Einführung neuer Technologien verändert die Zusammenarbeit dramatisch. Unter normalen Umständen hätten…
Von Jörg Staff am 27.05.2020
Diese Regeln machen digitale Meetings produktiver und strukturierter.

6 Regeln für digitale Meetings

Artikel

Personalmanagement

1. Ziel und Agenda Das Wichtigste zuerst: Vielen Meetings, egal ob digital oder im Büro, fehlt es an Struktur, klaren Abläufen und vor allem festgelegten Zielen. Warum findet dieses Meeting…
Von Steffen Szary am 26.05.2020
Während der Corona-Krise wird Jobsicherheit plötzlich wichtiger als New Work.

Jobsicherheit ist das neue New Work

Artikel

Employer Branding

Die Corona-Krise stellt sämtliche Lebensbereiche vor neue Herausforderungen – auch den Arbeitsmarkt und seine Akteure. Nils Wagener, CEO der Königsteiner Gruppe, wagt den Blick in die Glaskugel und wirft fünf…
Von Nils Wagener am 19.05.2020
Seit 2017 gilt für Unternehmen eine neue CSR-Berichtspflicht. Worauf müssen Personaler dabei achten?

CSR: Zur neuen Berichtspflicht

Artikel

Arbeitsrecht

Seit 2017 gilt eine neue CSR-Berichtspflicht für Unternehmen. Wie kann HR diesen Teil des Geschäftsberichts ausfüllen, ohne vorgefertigte Textbausteine zu benutzen? Die Seitenzahlen der Geschäftsberichte scheinen zu explodieren. Reichten beispielsweise…
Von Rupert Felder am 18.05.2020