Suche

Filtern nach

filter zurücksetzen

Type

5510 Suchergebnisse
Die Transformation der Arbeitswelt klingt technisch. Dahinter stehen jedoch persönliche Schicksale. Denn wenn sich die Arbeitswelt wandelt, verändern sich nicht nur Jobs, sondern auch das, was für viele den eigenen Selbstwert definiert.

Transformation der Träume

Artikel

Future of Work

Über den Wolken endet eine Passion: der Traumberuf Pilot. Er habe sich nie etwas anderes vorstellen können, als zu fliegen, und nie etwas anderes gelernt, schreibt Peter Haase, Berufspilot bei…
Von Mirjam Stegherr am 19.04.2022
Höchstleistung wird in vielen Bereichen unseres Lebens gefordert. Was sich dahinter verbirgt und wie High Performance in Coronazeiten gelingen kann

Sind Sie Orchidee oder Löwenzahn?

Artikel

Selbstmanagement

Für einige Menschen geht es darum, von null auf hundert zu kommen und damit auf dem Sieger­podest ganz oben zu stehen. Doch in einer Zeit, in der unsere Nerven über…
Von Kathrin Leinweber am 14.04.2022
Recruiting-Kolumne von Henner Knabenreich auf Human Resources Manager

Wie HR zum Fachkräftemangel beiträgt

Artikel

Stell dich nicht so ein!

Alle Welt jammert gerne über den „Fachkräftemangel“. 49 Milliarden kostet uns dieses Phänomen pro Jahr, hat EY vor einigen Jahren vorgerechnet. Die Frage, die ich mir stelle und die auch…
Von Henner Knabenreich am 13.04.2022
Menschen sind an einem Achtstundentag nur für kurze Zeit wirklich produktiv. Was können Unternehmen dagegen tun? Wie wollen Menschen überhaupt arbeiten? Drei Tipps

Das glückliche Gehirn

Artikel

Personalmanagement

Viele denken, „Flow“ sei ein Zustand, der zufällig auftrete. Das stimmt nicht: Wir können diesen Zustand extremer Produktivität systematisch herbeiführen. Nämlich durch den Dreiklang Freude, Furcht und Fokus. 1. Weg…
Von Friederike Fabritius am 12.04.2022
Wenn ein Arbeitsverhältnis beendet werden muss, ist der Aufhebungsvertrag ein sinnvolles Instrument. Welche Vorteile hat er und was sollte darin enthalten sein?
„Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“; Stephan Remmler singt in seinem Song von 1986 über das Ende einer Liebesbeziehung. Das „Ende“ passt aber auf nahezu alle Bereiche…
Von Erik Schmid am 11.04.2022
HR könnte dabei unterstützen, die ökologische Nachhaltigkeit in Unternehmen voranzutreiben. Ganz entscheidend ist nämlich, das Thema kulturell in der Organisation zu verankern. Bislang ergreifen aber nur wenige HR-Abteilungen diese Chance.

Noch immer grün hinter den Ohren

Artikel

Nachhaltigkeit

Vor ein paar Jahren noch waren es nur wenige Start-ups, die ökologisches Handeln und Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell in den Blick genommen haben. Inzwischen ist das Thema zunehmend in den Unternehmen…
Von Petra Walther am 07.04.2022
In ihrer Kolumne Mental Break(Down) spricht Simone Burel über mentale Gesundheit in Unternehmen.

Die Angst kommt in 23 Minuten

Artikel

Mental Break(down)

Mein Zusammenleben mit der Angst habe ich bereits im ersten Artikel dieser Kolumne angerissen. Die dort beschriebene Panikattacke in Frankfurt war jedoch nicht die erste. Meine „Angst-Karriere“ hat schon früh…
Von Simone Burel am 06.04.2022
HRM-Chefredakteur Sven Lechtleitner moderiert den HR Start-up Award 2021
Die Jury des HR-Start-up Awards ruft Gründerinnen und Gründer im Bereich Personalwesen wieder zur Bewerbung auf – und läutet damit die siebte Runde des renommierten Innovationspreises im Personalwesen ein. Gesucht…
Von Constantin Härthe am 05.04.2022
Nicht schlecht aufgesetzte Leistungszulagen, sondern hohe Gehälter gewinnen die besten Talente. Einzelzielboni blockieren Kreativität und Fortschritt.
Es könnte so einfach sein: Bei gemeinsamem Erfolg werden alle belohnt. Das spornt an, stärkt die Gemeinschaft und fördert den Zusammenhalt. Kameradschaft und eine innere Verbundenheit stellen sich ein. Für…
Von Anne M. Schüller am 05.04.2022
Wenn mal wieder eine wichtige Präsentation auf der Agenda steht, bedeutet das für viele vor allem eins: Lampenfieber. Virtual Reality kann hier Abhilfe schaffen
Für viele gehört das freie Sprechen vor Publikum zum Arbeitsalltag. Dennoch benötigen fließende Vorträge viel Übung – dafür müssen neben dem Badezimmerspiegel auch des Öfteren Freunde oder Familie herhalten. Trotz…
Von Fabian Friedrichs am 04.04.2022
Ab Juli müssen Beschäftigte eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht mehr selbst vorlegen. Sie wird dem Arbeitgeber elektronisch zum Abruf bereitgestellt.
Bereits seit dem letzten Jahr sind Ärztinnen und Ärzte verpflichtet, Krankschreibungen elektronisch an die Krankenkassen zu übermitteln. In einem zweiten Schritt sollen nun Arbeitgeber digital über Beginn und Dauer der…
Von Maren Makowka am 04.04.2022
Die Überlassung von Leiharbeitskräften auf Dauerarbeitsplätze bleibt laut einem EuGH-Urteil zulässig. Das ist aber kein Freibrief für einen Dauerentleih.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seiner mit Spannung erwarteten Entscheidung (Az. C-232/20, Daimler) einige Fragen zur Vereinbarkeit deutschen Rechts mit der Leiharbeitsrichtlinie beantwortet. Im Kern geht es um die…
Von Gudrun Germakowski, Sandra Urban-Crell am 04.04.2022