Schlagwort: Unternehmenskultur

Frank Kohl-Boas verantwortet den Bereich Personal und Recht bei der Zeit-Verlagsgruppe.

Die Illusion der Neutralität

Artikel

Interview mit Frank Kohl-Boas

Herr Kohl-Boas, wann riskieren Sie, vorschnell zu werten? Unbewusst wahrscheinlich ständig. Denn unser Gehirn verarbeitet ohne unser aktives Steuern in jedem Moment eine unglaubliche Anzahl an Informationen und leitet daraus…
Von Jasmin Nimmrich am 28.09.2022
Meetings im virtuellen Raum gehören für viele zum Arbeitsalltag. Warum sind sie oft so anstrengend und langweilig? Die größten Fails und wie Sie diese vermeiden

Fünf Online-Meeting-Fails

Artikel

Virtuelle Meetings

Online-Meetings sind fester Bestandteil unserer Arbeitswelt – und, wenn sie gut gemacht sind, auch eine absolute Bereicherung. So bieten Meetings in der virtuellen Welt schnellen Informationsaustausch, sparen Reisekosten und Zeitaufwand.…
Von Ariane Bertz am 21.09.2022
Anastasia Biefang ist Aktivistin für queere Angelegenheiten.
Frau Biefang, Sie sind stellvertretende Vorsitzende des QueerBW, der Interessenvertretung für queere Angehörige der Bundeswehr. Nehmen die sexuelle Vielfalt und Diversität in der Bundeswehr zu? Anastasia Biefang: Dass queere Menschen…
Von Jasmin Nimmrich am 20.09.2022
Christin Clodius leitet den Bereich Personal und Soziales bei Roland Rechtsschutz in Köln. Zuvor hat sie 17 Jahre für den Versicherer Axa gearbeitet. Während der Lockdowns hat sie die Gartenarbeit für sich entdeckt.

Christin Clodius’ Arbeitswelt

Artikel

Hinter den Kulissen

Ein Neuanfang Die ersten Wochen an meinem neuen Arbeitsplatz verbrachte ich in zahlreichen Kennenlernterminen, hier war mir wichtig, mich weniger auf Fach­liches zu fokussieren, sondern wirklich die Menschen kennenzulernen. Auch…
Von Christin Clodius am 12.09.2022
© Quadriga Media Berlin
Im Juli konnten wir tiefer ins All blicken als jemals zuvor. Die US-Raumfahrt­behörde NASA präsentierte spektakuläre ­Aufnahmen des James-Webb-Weltraumteleskops, das 1,5 Millionen Kilometer entfernt von der Erde positioniert worden war.…
Redaktion am 02.09.2022
Auf amüsante Weise durchläuft Hannes, fiktive Führungskraft eines Industriekonzerns, manch eine Absurdität des Managementalltags – sei es bei Budgetrunden oder Reorganisationen. Erschaffen wurde die Figur von einem Schweizer Business-Kabarettisten.
The same procedure as every year!“ Die Stellenabbaupläne in den Gremien von Hannes‘ Unternehmen gleichen dem Tisch von Miss Sophie in dem Silvesterstück Dinner for One. Da fehlt jedes Jahr…
Von Stefan Häseli am 25.08.2022
Bei Stellenanzeigen hört eigentlich der Spaß auf. Nicht aber bei der Münchener Kommunikationsberatung Cocodibu. Ob Humor beim Gewinnen von Talenten hilft? Ein Gespräch mit dem Agenturgründer

Recruting mit Murmeln statt Tischkicker

Artikel

Witzige Stellenausschreibung

Bei Stellenanzeigen hört der Spaß auf. Kaum ein Unternehmen versucht, mit Witz und Ironie passende Leute zu finden. Eine Ausnahme ist die Münchener Kommunikationsberatung Cocodibu. Mit jeder Menge stupider Arbeit,…
Von Petra Walther am 12.08.2022
Jörg Staff, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor bei Atruvia, schreibt in seiner Kolumne "The Big Shift" über die grundlegenden Wandel, in dem sich die Arbeitswelt aktuell befindet.

Der Herzschlag der Transformation

Artikel

The Big Shift

Sie gehört zu fast jedem Arztbesuch – egal ob akut oder präventiv: Die Pulsmessung ist eine bewährte Standardmethode der Allgemeinmedizin. Auch ohne sichtbare Symptome liefern Schlagvolumen, Rhythmus und Frequenz wichtige…
Von Jörg Staff am 10.08.2022
Wie können Führungskräfte auch in Online-Meetings eine lockere Atmosphäre erzeugen, in der Spaß und Humor erlaubt sind?

Mehr Spaß in Remote-Meetings

Artikel

Online-Meetings

Herr Szary, ursprünglich wollte ich mit Ihnen darüber sprechen, wie es gelingt, im virtuellen Raum witzig zu sein. Im Vorabgespräch meinten Sie jedoch, das Wort „witzig“ sei für den Arbeitskontext…
Von Senta Gekeler am 09.08.2022
Vielerorts gibt es mittlerweile Humorcoachings - auch für Führungskräfte. Doch können diese tatsächlich dabei helfen, lustiger zu werden?

Lachen will gelernt sein

Artikel

Humorcoachings

Es muss ein kurioses Bild gewesen sein, das sich den Leuten im Berufsverkehr zwischen New Jersey und New York bot. Mitten im Blechmeer frustrierter Autofahrer saßen in einem Fahrzeug zwei…
Von Lars-Thorben Niggehoff am 01.08.2022
Ist der Purpose, dem sich derzeit viele Unternehmen verschreiben, die coolste Sache seit Erfindung des Marketings? Oder ist er einfach nur Hochstapelei, die an intellektuelle Freiheitsberaubung grenzt? Was viele Unternehmensverantwortliche nicht wissen: Die Wissenschaft kennt längst die Antwort.
Verkauft Starbucks keinen Kaffee mehr? Das könnte man zumindest meinen, wenn man deren Purpose liest: „To inspire and nurture the human spirit“. Den menschlichen Geist inspirieren und nähren? Bislang machten…
Von Ingo Hamm am 26.07.2022
Ein Podcast für die interne Kommunikation stärkt die Bindung und das Employer Branding. Marketingexpertin Paula Thurm gibt Tipps, wie HR-Verantwortliche Unternehmenspodcasts erfolgreich umsetzen können.
Podcasts sind angesagt, Millionen Deutsche hören sie täglich. Nach außen kann ein Unternehmens­podcast eine echte Stütze im Employer Branding sein: Er stärkt die Sichtbarkeit einer Firma und schafft Transparenz in…
Von Paula Thurm am 21.07.2022
© Getty Images / francescoch
Otmar Kastner wirkt auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Keynote-Speaker, wie er da im Anzug auf der Bühne steht und selbstgewiss vor großem Business-Publikum doziert. Mühelos webt er unzählige…
Von Anne Hünninghaus am 18.07.2022
Wer den Job wechseln möchte, sitzt aufgrund langer Kündigungsfristen mitunter noch Monate beim bisherigen Arbeitgeber fest. Braucht es also eine flexiblere Handhabung? Oder sind die gesetzlichen Regelungen genau richtig im Sinne von Planungssicherheit und sozialer Absicherung?
Angestellte sollten die Möglichkeit haben, sofort kündigen zu können. So lautet sinngemäß eine Forderung des Stepstone-Chefs Sebastian Dettmers in einem Artikel auf Business Insider. Wenn eine Person lange bei einem…
Von Sven Lechtleitner am 13.07.2022
Workation ist die Verbindung von Arbeit und Urlaub. Das klingt widersprüchlich, ist aber ein Trend, den immer mehr Unternehmen erlauben und mit neuen Richtlinien organisieren.

Büro mit Weitblick

Artikel

Workation

Eine Wiese mit Pinien und Zypressen statt einer kahlen Wand mit Holzregal: Zwei Wochen lang wird Juliane Seack dieser Hintergrund begleiten. Immer wieder wird sie erklären, dass es kein virtueller…
Von Mirjam Stegherr am 07.07.2022
Inklusion bedeutet auch, Menschen mit Handicap zu vermitteln, dass sie im Unternehmen willkommen sind. Wie das auf der Karriereseite gelingt

5 Tipps für eine inklusive Karriereseite

Artikel

Employer Branding

Laut Statistischem Bundesamt leben in Deutschland fast 8 Millionen Menschen mit einer Schwerbehinderung. Das sind fast 10 Prozent der Bevölkerung. Nicht nur die Größe dieser Personengruppe sollte ein Grund sein,…
Von Nora Feist am 05.07.2022
© Quadriga Media Berlin GmbH | Angard Werbung

Das neue Heft ist da! Titelthema: Humor

Artikel

In eigener Sache

Humor gehört zur Arbeitswelt dazu – sei es Satire, ein Spaß im Team oder ein Lachen im Vorstellungsgespräch. Manchmal ist es auch die Situationskomik, die einen Moment lustig macht. Aber…
Redaktion am 30.06.2022
Jeder Mensch macht Fehler. Aber nicht jeder weiß, richtig mit Fehlern umzugehen. Eine positive Fehlerkultur verhilft zu einer besseren Zusammenarbeit – wenn man sich denn darauf einlassen kann.

Die Kultur der Unvollkommenheit

Artikel

Fehlerkultur

Wer eine Bruchlandung hinlegt, scheitert. So lautet die Definition. Elon Musk aber feierte es als Erfolg, als letztes Jahr eine Rakete seiner Firma SpaceX nicht nur zu Bruch, sondern durch…
Von Mirjam Stegherr am 29.06.2022
Während die Rückkehr ins Office für viele eine Erleichterung ist, bedeutet sie für andere Stress pur. Wie können Unternehmen ihre Beschäftigten unterstützen?
Gerade erst sorgt Tesla-Chef Elon Musk mit einem Appell an seine Mitarbeitenden für Aufregung: wer nicht zurück ins Büro kommt, wird gekündigt. Kein Wunder, dass viele Beschäftigte unter diesem Druck…
Von Kimberly Breuer am 22.06.2022
Tanja Bender leitet beim Technologieunternehmen Merck die ­Market-HR-Organisation mit etwa 300 ­Mitarbeitenden in fast 50 Ländern. Ihr ist am wichtigsten, dass sich ihr Team trotz räumlicher Distanz austauscht.

Tanja Benders Arbeitswelt

Artikel

Hinter den Kulissen

Das digitale Büro Mein Führungsteam ist verteilt auf sechs Länder und vier Kontinente, daher finden unsere Teammeetings seit jeher hauptsächlich virtuell statt. Insofern hat die Pandemie die Art unserer Zusammenarbeit…
Von Tanja Bender am 10.06.2022