Schlagwort: Psychologie

In der Theorie ist Wut geschlechtsneutral, im Alltag hingegen werden wütende Frauen schnell als hysterisch abgestempelt. Ciani-Sophia Hoeder, Chefredakteurin vom RosaMag, fordert eine allumfassende Wut-Katharsis.

Die Kraft des weiblichen Zorns

Artikel

Wut der Frauen

Wütende Frauen sind im Crash-Raum. Das ist ein Ort, an dem man Geld bezahlt und dann einen Vorschlaghammer oder einen Baseballschläger und eine Schutzbrille erhält. Je nach Gusto. Dann geht…
Von Ciani-Sophia Hoeder am 01.09.2022
Hat unsere Gesellschaft ein Problem mit humorvollen Frauen? Studien zeigen: allerdings. Vor allem im Job. Ein Interview mit der Humorforscherin Tabea Scheel
Frau Scheel, eine Untersuchung unter 150 Studierenden aus Kanada ergab, dass ein Großteil der Befragten Humor in einer Beziehung wichtig findet. Es gab jedoch einen pikanten Unterschied: Nämlich in der…
Von Jeanne Wellnitz am 04.08.2022
In ihrer Kolumne Mental Break(Down) spricht Simone Burel über mentale Gesundheit in Unternehmen.

Tinnitus – Stille kann so laut sein

Artikel

MENTAL BREAK(DOWN)

True Story: Um 6:00 Uhr sollte ich an einem Mittwochmorgen den ICE von Mannheim nach Dresden nehmen. Um 2:15 Uhr weckte mich mein Brandmelder: ein Fehlalarm. Trotz aller Versuche, diesen…
Von Simone Burel am 27.07.2022
Ist der Purpose, dem sich derzeit viele Unternehmen verschreiben, die coolste Sache seit Erfindung des Marketings? Oder ist er einfach nur Hochstapelei, die an intellektuelle Freiheitsberaubung grenzt? Was viele Unternehmensverantwortliche nicht wissen: Die Wissenschaft kennt längst die Antwort.
Verkauft Starbucks keinen Kaffee mehr? Das könnte man zumindest meinen, wenn man deren Purpose liest: „To inspire and nurture the human spirit“. Den menschlichen Geist inspirieren und nähren? Bislang machten…
Von Ingo Hamm am 26.07.2022
Ann-Kathrin Müller, Journalistin
Risiko bedeutet für mich, … dass ich aufpassen muss, was ich an persönlichen Daten preisgebe – und wo ich mich bei Demonstrationen von Rechtsaußen oder Querdenkern aufhalte, um nicht wieder…
Von Jeanne Wellnitz am 23.06.2022
Während die Rückkehr ins Office für viele eine Erleichterung ist, bedeutet sie für andere Stress pur. Wie können Unternehmen ihre Beschäftigten unterstützen?
Gerade erst sorgt Tesla-Chef Elon Musk mit einem Appell an seine Mitarbeitenden für Aufregung: wer nicht zurück ins Büro kommt, wird gekündigt. Kein Wunder, dass viele Beschäftigte unter diesem Druck…
Von Kimberly Breuer am 22.06.2022
Heute müssen Unternehmen sich was trauen. Doch wagemutige Personalmarketingkampagnen können mitunter auch für Empörung statt für Begeisterung sorgen.

Wie frech darf Personalmarketing sein?

Artikel

Employer Branding

Aussicht beschissen? Perspektive top!“ Mit diesen Worten warben die Helios-Kliniken im Herbst vergangenen Jahres um Auszubildende. Das dazugehörige Foto: Eine junge Frau, die lächelnd, wie für ein Foto posierend, in…
Von Petra Walther am 21.06.2022
Es gibt zahlreiche gefährliche Jobs. Wie fühlt es sich an, in einem Hochrisikoberuf zu arbeiten? Eine Fluglotsin und ein Winden-Operator berichten.

Arbeiten im Risikojob

Artikel

Personalmanagement

Wer schon einmal jemanden beim Fensterreinigen in schwindelerregender Höhe beobachtet hat, weiß: Das sieht ziemlich gefährlich aus. Wie groß das Risiko wirklich ist, zeigt sich beim Blick auf die Versicherungen.…
Von Anna Friedrich am 14.06.2022
Negative Denk- und Verhaltensmuster sabotieren oft unsere Leistung. Doch mit Methoden aus der positiven Verhaltenspsycholo­gie können wir sie wirksam aushebeln.
Wenn wir unser eigenes Verhalten erkunden, erkennen wir oft auch negative Denk- und Verhaltensmuster, die in schwierigen Situationen unbewusst und scheinbar unmotiviert abgerufen werden. Ich nenne sie unsere Saboteure. Gerne…
Von Uta Nachbaur am 08.06.2022
Simon Tschürtz verbindet in einem Sprachanalyse-Tool Psychologie mit künstlicher Intelligenz. Doch kann ausgerechnet eine KI menschliche Beziehungen verbessern?

Künstliche Empathie

Artikel

Recruiting

Herr Tschürtz, Sie haben ein KI-­gestütztes Tool entwickelt, das durch die Analyse menschlicher Sprache Einblicke in die Persönlichkeit, Denkweisen und Bedürfnisse geben soll. Ziel ist es, Menschen besser zu verstehen…
Von Senta Gekeler am 07.06.2022
Hoffnung kann nur im gemeinsamen Handeln und im Miteinander entstehen und realisiert werden. Im Prinzip hoffen wir alle auf dasselbe.

7 Gedanken zu Hoffnung

Artikel

Psychologie

1. Hoffnung ist unabdingbar In einer Zeit, in der es naheliegt zu verzweifeln, sollten wir uns daran erinnern, dass Hoffnung keine Option ist, sondern der einzige Weg aus jeder Krise.…
Von Nermin Ismail am 03.06.2022
In ihrer Kolumne Mental Break(Down) spricht Simone Burel über mentale Gesundheit in Unternehmen.
Ich bin immer mal wieder down, gekränkt, traurig, antriebslos. Ich nenne das „muscheln“. Ich bin eine Kontaktmuschel, sage ich dann, fast im Scherz zu mir selbst, wenn ich mich einmal…
Von Simone Burel am 01.06.2022
Elke Sander entwickelte Kommunikationskonzepte für Hollywood-Filme. Dann gab sie ihre Agentur auf und machte etwas, das mehr ihrem Selbstverständnis entsprach.

Nachgefragt bei… Elke Sander

Artikel

Selbstverwirklichung

Ich habe meine Marketingagentur im Jahr 2020 geschlossen, weil … ich mich dort seit längerem fehl am Platz gefühlt habe, was mir zunehmend mental und physisch zu schaffen machte. Dann…
Von Jeanne Wellnitz am 27.05.2022
Rezension von Ronja von Wurmb-Seibel: Wie wir die Welt sehen
Im Alter von 27 Jahren zog Ronja von Wurmb-Seibel nach Afghanistan. Sie hatte bislang als Politikjournalistin für Die Zeit gearbeitet und wollte nun den Menschen nahekommen, über deren Leben sie…
Von Jeanne Wellnitz am 20.05.2022
In seinem Podcast „Machen!“ spricht Michael Asshauer unter anderem über Recruiting, Führung, Produktivität und Unternehmertum. Neun Fragen an den Host

Hingehört bei Michael Asshauer

Artikel

Podcast-Tipp

Die erste Folge des Podcasts Machen! von Michael Asshauer erschien ursprünglich unter dem Namen Talente ­Podcast im Januar 2018. Der Podcast ist ein täglich erscheinendes Audio-Magazin, das sieben Themen­felder bespielt:…
Von Jeanne Wellnitz am 13.05.2022
Die Transformation der Arbeitswelt klingt technisch. Dahinter stehen jedoch persönliche Schicksale. Denn wenn sich die Arbeitswelt wandelt, verändern sich nicht nur Jobs, sondern auch das, was für viele den eigenen Selbstwert definiert.

Transformation der Träume

Artikel

Future of Work

Über den Wolken endet eine Passion: der Traumberuf Pilot. Er habe sich nie etwas anderes vorstellen können, als zu fliegen, und nie etwas anderes gelernt, schreibt Peter Haase, Berufspilot bei…
Von Mirjam Stegherr am 19.04.2022
Höchstleistung wird in vielen Bereichen unseres Lebens gefordert. Was sich dahinter verbirgt und wie High Performance in Coronazeiten gelingen kann

Sind Sie Orchidee oder Löwenzahn?

Artikel

Selbstmanagement

Für einige Menschen geht es darum, von null auf hundert zu kommen und damit auf dem Sieger­podest ganz oben zu stehen. Doch in einer Zeit, in der unsere Nerven über…
Von Kathrin Leinweber am 14.04.2022
Menschen sind an einem Achtstundentag nur für kurze Zeit wirklich produktiv. Was können Unternehmen dagegen tun? Wie wollen Menschen überhaupt arbeiten? Drei Tipps

Das glückliche Gehirn

Artikel

Personalmanagement

Viele denken, „Flow“ sei ein Zustand, der zufällig auftrete. Das stimmt nicht: Wir können diesen Zustand extremer Produktivität systematisch herbeiführen. Nämlich durch den Dreiklang Freude, Furcht und Fokus. 1. Weg…
Von Friederike Fabritius am 12.04.2022
In ihrer Kolumne Mental Break(Down) spricht Simone Burel über mentale Gesundheit in Unternehmen.

Die Angst kommt in 23 Minuten

Artikel

Mental Break(down)

Mein Zusammenleben mit der Angst habe ich bereits im ersten Artikel dieser Kolumne angerissen. Die dort beschriebene Panikattacke in Frankfurt war jedoch nicht die erste. Meine „Angst-Karriere“ hat schon früh…
Von Simone Burel am 06.04.2022
Prägungen aus unserer Kindheit können auch noch im Erwachsenenleben Stress auslösen. Wie läuft das ab und wie können wir die Muster erkennen und brechen?
Die Brust wird eng, der Puls steigt an. Was hat dieser Blick von meinem Chef zu bedeuten? War meine Leistung diese Woche schlecht? Werde ich gefeuert? Was mache ich dann?…
Von Jennifer Subke am 31.03.2022