Schlagwort: Betriebsrat

Was ist zu beachten, wenn sich ein Betriebsrat formiert und wie gelingt eine produktive Zusammenarbeit von Unternehmensführung, Betriebsrat und Belegschaft?
Dem Statistischen Bundesamt zufolge arbeitet im Schnitt fast jede zweite beschäftigte Person in Deutschland in einem Unternehmen mit Betriebsrat. Dessen Rückhalt sinkt jedoch: An den Betriebsratswahlen 2022 haben sich 5…
Von Bernd Pirpamer am 02.02.2023
Die Chancenkarte soll Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiver machen. Doch schafft sie wirklich Abhilfe oder ist sie vielmehr heiße Luft?
Am 13. September hatte das Bundesarbeitsgericht entschieden, dass Arbeitgeber verpflichtet sind, ein System zur Arbeitszeiterfassung einzuführen. Die oberflächliche Pressemitteilung des Bundesarbeitsgerichts hatte viele Fragen aufgeworfen. Nunmehr liegen die Entscheidungsgründe vor.…
Von Anne Förster am 19.12.2022
Arbeitsrecht
Die Wahl einer Schwerbehindertenvertretung setzt voraus, dass mindestens fünf schwerbehinderte Menschen nicht nur vorübergehend im Betrieb beschäftigt sind. Bislang war die Frage unentschieden, ob eine gewählte Schwerbehindertenvertretung auch dann weiterbesteht,…
Von Axel J. Klasen am 28.11.2022
Arbeitsrecht
In Konzernen oder Unternehmen mit mehreren Betrieben ist es essentiell, dass eine Software konzern- beziehungsweise unternehmensweit einheitlich implementiert werden kann. Dies ist nicht oder nur erschwert möglich, wenn mit mehreren…
Von Christina Kamppeter am 31.10.2022
Arbeitgeber sind verpflichtet, ihren Mitarbeitenden ein Arbeitszeit­erfassungs­system zur Verfügung zu stellen. In welchen Berufen braucht es das wirklich und wo gerät die Zeiterfassung an ihre Grenzen?

Zwischen Arbeitsschutz und Vertrauen

Artikel

Arbeitszeiterfassung

Herr Blum, das Bundesarbeitsgericht hat kürzlich in einem Beschluss festgestellt, dass in Deutschland eine Pflicht zur Arbeits­zeiterfassung besteht. Ist das überhaupt sinnvoll? Felix Blum: Es ist richtig, dass Arbeitgeber ein…
Von Senta Gekeler am 26.10.2022
Arbeitsrecht

Wiedergeburt der Stechuhr?

Artikel

Arbeitsschutzgesetz

Die wesentliche Frage aber lautet: Folgt aus dieser Einzelfallentscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 13. September 2022 (1 ABR 22/21) tatsächlich ein Handlungszwang zur Einführung einer systematischen Arbeitszeiterfassung für alle Arbeitgeber? Der…
Von Anne Förster am 19.09.2022
Grenzen können einengen, den gestalterischen Fluss hemmen. Das Personalmanagement stößt immer wieder auf nationale, rechtliche oder auch technologische Schranken. Andererseits macht es nicht unbedingt frei, völlig entgrenzt zu sein – manche Einschränkungen können sogar wohltuend sein.

Grenzen von HR

Artikel

Grenzen

Deutschland macht die Grenzen dicht“, hieß es im Frühjahr 2020 in der Bild und auf diversen anderen Nachrichtenportalen. Die Schlagzeile klingt seltsam und anachronistisch. Wir, hier im Herzen Europas, haben…
Von Anne Hünninghaus, Pascal Verma am 07.09.2022
Arbeitsrecht
In Streitigkeiten der Betriebsparteien über Auskunftsansprüche des Betriebsrates gemäß Betriebsverfassungsgesetz stehen zunehmend Datenschutzthemen im Fokus. Im folgenden Fall plante der Betriebsrat erstmalig die Wahl einer Schwerbehindertenvertretung. Die Arbeitgeberin weigerte sich,…
Von Axel J. Klasen am 05.09.2022
Tendenzbetrieben wie Universitäten kommt oft eine besondere Stellung zu. Gelten die Besonderheiten auch bei der Wahl von Betriebsräten?
Betriebe und Unternehmen, die unmittelbar und überwiegend zum Beispiel wissenschaftlichen Bestimmungen dienen, sind sogenannte Tendenzbetriebe. Hierzu gehören auch Universitäten. Auf diese finden die Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes keine Anwendung, „soweit die…
Von Anja Naumann, Maximilian Koschker am 28.02.2022