Schlagwort: Gehalt

Arbeitsrecht

Anpassung von Betriebsrenten in Krisenzeiten

Artikel

Betriebsrentengesetz

In Zeiten hoher Inflation heißt es für Arbeitgeber und Arbeitnehmerinnen sowie Arbeitnehmer gleichermaßen, Einnahmen idealerweise zu steigern und Ausgaben zu reduzieren. Glücklich schätzen können sich Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner. Denn der…
Von Dr. Julia Meler am 05.12.2022
In kaum einem anderen Industriestaat hängt beruflicher Erfolg so stark vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Dabei bietet eine vielfältige soziale Herkunft in der Belegschaft ungeahnte Chancen
Auch wenn noch viel zu selten über Klassismus gesprochen wird, prägt er unsere Arbeitswelt immens. Barrieren sind oft unsichtbar, mitunter nehmen nicht einmal die Betroffenen sie bewusst wahr. Trotzdem entscheidet…
Von Aylin Karabulut am 09.11.2022
Arbeitsrecht
Die IG Metall hat vor Beginn der Tarifrunde der Elektro- und Metallindustrie bereits eine Erhöhung der Vergütungen um 8 Prozent gefordert. Auch außerhalb von Tarifverhandlungen sind derzeit Arbeitgeber mit Forderungen…
Von Markus Künzel am 26.09.2022
Andreas Lieb, Director of Human Resources innogames
Herr Lieb, warum hat sich Innogames dazu entschlossen, die Gehaltsbänder von einem Großteil der Angestellten zu veröffentlichen? Andreas Michael Lieb: Nachdem ich Anfang 2016 zu Innogames kam, haben wir uns…
Von Jasmin Nimmrich am 18.08.2022
Arbeitsrecht
Seit dem 1. August 2015 gibt es den Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Ausgehend von damals 8,50 Euro pro Stunde wurde er durch Mindestlohnanpassungsverordnungen über mehrere Stufen auf 9,82 Euro…
Von Pascal Verma am 08.08.2022
Aus dem EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung entsteht kein unmittelbarer Anspruch zur Vergütung von Überstunden. Das entschied das BAG in einem Grundsatzurteil.
Mit viel Aufsehen urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) im Mai 2019 in seiner wegweisenden Entscheidung hinsichtlich der Arbeitszeiterfassung. Damals stellte der EuGH fest, dass die Mitgliedsstaaten der EU ein objektives,…
Von Kira Falter, Paula Wernecke am 12.05.2022
Viele Arbeitgeber fordern in Bewerbungen die Angabe des Gehaltswunsches. Sie selbst halten sich diesbezüglich jedoch meist bedeckt. Warum eigentlich? Über das Für und Wider
Wenn es um das liebe Geld geht, wird geschwiegen – sei es im Privaten oder im Beruf. Über Geld spricht man nicht! Ein Prinzip, das hierzulande tief verankert ist. Seit…
Von Sven Lechtleitner am 21.04.2022
Nicht schlecht aufgesetzte Leistungszulagen, sondern hohe Gehälter gewinnen die besten Talente. Einzelzielboni blockieren Kreativität und Fortschritt.
Es könnte so einfach sein: Bei gemeinsamem Erfolg werden alle belohnt. Das spornt an, stärkt die Gemeinschaft und fördert den Zusammenhalt. Kameradschaft und eine innere Verbundenheit stellen sich ein. Für…
Von Anne M. Schüller am 05.04.2022
Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12 Euro die Stunde rückt näher. Minijobs werden sich verändern.
Am 23. Februar 2022 hat die Bundesregierung einen überarbeiteten „Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des Schutzes durch den gesetzlichen Mindestlohn und zur Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung“ beschlossen. Durchläuft…
Von Axel J. Klasen am 28.03.2022
Um neue Arbeitsmodelle und Zusammenarbeitsformen angemessen zu honorieren, müssen auch die Gesamtvergütungsprogramme flexibilisiert werden.
Remote Working, hybride Arbeitsmodelle, agile Teams oder Gig Economy – Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ist nicht nur von Mitarbeitenden, sondern auch von Unternehmen gefragt. Gesamtvergütungsprogramme müssen darauf abgestimmt werden. Für Unternehmen…
Von Anja Pempelfort am 16.03.2022
In ihrer Kolumne klärt Eva Voß von Ernst & Young auf, wie man das Thema Diversity authentisch im Unternehmen verankert.
Beim Geld hört ja bekanntlich die Freundschaft auf. Und so auch beim Equal Pay. Denn wenn es ans Eingemachte geht – und dazu gehört Geld als Machtmittel – gibt es…
Von Eva Voß am 09.03.2022
Der gesetzliche Mindestlohn erhöht sich ab Oktober auf zwölf Euro. Auch die Verdienstgrenze von Minijobs soll steigen.
Das Bundeskabinett hat am 23. Februar einem Gesetzesentwurf zur Erhöhung des Mindestlohns zugestimmt. Damit steigt die gesetzliche Lohnuntergrenze zum 1. Oktober auf einen Bruttostundenlohn von zwölf Euro. Zudem soll die…
Online-Redaktion am 24.02.2022
Laut einer Studie bewerben sich viele Jobinteressierte eher für eine Stelle, wenn kein Anschreiben verlangt wird. Das gilt besonders für jüngere Menschen.
Der viel diskutierte Mangel an Arbeitskräften ist aktueller denn je. Erst im Januar veröffentlichten nahezu sämtlichen Branchenverbände – vom Bitkom über das deutsche Handwerk bis hin zur Deutschen Industrie- und…
Von Tobias Welzel am 11.02.2022
Digitalisierung einer HR-Abteilung – wie das Vergleichsportal HRNeeds das Unternehmen Rose Druck bei der Auswahl einer HR-Software begleitete.
Rose Druck GmbH ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen der Druckindustrie. Entgegen dem Branchentrend wächst die Firma: 2021 wurden knapp 50 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt und das Maschinenkontigent erweitert. Den Personalbereich…
Von Claus Nielsen am 24.01.2022
Alle sprechen über Leadership und dessen vielfältige Variationen. Fest steht jedoch, gute Führung braucht vor allem eines: Menschenfreundlichkeit.

Keine Leader ohne Liebe

Artikel

Leadership

Alle sprechen über Leadership und dessen vielfältige Variationen. Selbst versierte HRlerinnen und Personaler verlieren im Meer der Anglizismen schon einmal den Überblick. Fest steht jedoch, gute Führung braucht vor allem…
Von Anne Hünninghaus am 06.01.2022
Hybride Arbeitsmodelle, Guerilla-Recruiting, vulnerable Leadership und New Work im Blue-Collar-Bereich – das sind unsere Highlights aus diesem Jahr.
Hybride Arbeitsmodelle, Guerilla-Recruiting, vulnerable Leadership und New Work im Blue-Collar-Bereich– das sind unsere Highlights aus diesem Jahr. Ein Jahrzehnt des Wandels ist angebrochen. Das zeigt sich auch in den Artikeln,…
Redaktion am 17.12.2021
Laut einer Studie wechseln viele Fachkräfte mit Berufsausbildung im Laufe ihres Berufslebens in eine andere Branche. Wie Unternehmen das nutzen können.
Recruiting und Bindung gehören auch bei Fachkräften eng zusammen. Ist die Bindung schwach, steigt das Fluktuationsrisiko. Das sorgt einerseits für mehr Jobsuchende aus anderen Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt, aber führt…
Von Mark Hoffmann am 09.12.2021
Deutschland wird älter. Dabei ist der Umgang mit Altersdiskriminierung entscheidend – auch und gerade am Arbeitsmarkt.

Aus der Zeit gefallen

Artikel

Personalmanagement

Ob zu jung oder zu alt: Wer das Geburtsjahr zum Maßstab macht, wie ideal eine Arbeitskraft zur Stelle passt, diskriminiert Menschen. Das kommt häufiger vor, als man denkt. Da Deutschland…
Von Mirjam Stegherr am 09.12.2021
Nora Winter ist Head of HR bei ProVeg.
Nichtregierungsorganisationen verfolgen ideelle Ziele. Muss auch die Personalleitung diese leben? Nora Winter ist Head of HR bei der Berliner Ernährungsorganisation ProVeg, die sich für einen fleischlosen Lebensstil einsetzt. Wir haben…
Von Jeanne Wellnitz am 07.12.2021
Unter einem idealen Arbeitgeber stellen sich alle etwas anderes vor. In jedem Fall können Unternehmen besonders mit Ehrlichkeit und Flexibilität punkten.

Auf der Suche nach dem idealen Arbeitgeber

Artikel

Employer Branding

Unter einem idealen Arbeitgeber stellen sich alle etwas anderes vor. Während manche auf Jobsuche ein gutes Gehalt anstreben, ist anderen die Work-Life-Balance wichtiger. Doch im Grunde liegen die Vorstellungen gar…
Von Julia Wäschenbach am 23.11.2021