Schlagwort: Neues Arbeiten

HR meets Wissenschaft: Online-Diskussionsreihe zur Zukunft der Arbeit
Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) startete im Mai das virtuelle Veranstaltungsformat Fit for Future Work – digitale Transformation gemeinsam gestalten. Personalvorstände deutscher Technologie- und Dienstleistungsunternehmen tauschen sich darin mit…
Online-Redaktion am 23.09.2022
macht streitbare Lösungsvorschläge.
Keine Frage, es ist paradox. Einerseits wabert durch unsere Gesellschaft die Furcht, die fortschreitende technologische Entwicklung werde immer mehr Arbeitsplätze obsolet machen. Andererseits wünschen sich die meisten Menschen genau das:…
Von Anne Hünninghaus am 22.09.2022
Meetings im virtuellen Raum gehören für viele zum Arbeitsalltag. Warum sind sie oft so anstrengend und langweilig? Die größten Fails und wie Sie diese vermeiden

Fünf Online-Meeting-Fails

Artikel

Virtuelle Meetings

Online-Meetings sind fester Bestandteil unserer Arbeitswelt – und, wenn sie gut gemacht sind, auch eine absolute Bereicherung. So bieten Meetings in der virtuellen Welt schnellen Informationsaustausch, sparen Reisekosten und Zeitaufwand.…
Von Ariane Bertz am 21.09.2022
Streicht eure Jour fixes aus dem Kalender
Meetings sind viel zu oft reine Zeitfresser. Weil sie nicht gut vorbereitet sind oder weil sie ohne klares Ziel einfach nur ein To-do in unserem Kalender sind, das wir abarbeiten…
Von Christoph Magnussen am 08.09.2022
© Quadriga Media Berlin
Im Juli konnten wir tiefer ins All blicken als jemals zuvor. Die US-Raumfahrt­behörde NASA präsentierte spektakuläre ­Aufnahmen des James-Webb-Weltraumteleskops, das 1,5 Millionen Kilometer entfernt von der Erde positioniert worden war.…
Redaktion am 02.09.2022
Für die einen verbessert ein Recht auf Homeoffice die Work-Life-Balance, die anderen sehen darin eine neue Form von Ausbeutung. Welchen Einfluss hat das Homeoffice also auf die Karriere? Die wissenschaftliche Evidenz dazu ist spärlich, weist jedoch auf ein Problem hin.

Karrierekiller Homeoffice?

Artikel

Sichtbarkeit

Brian arbeitet an einer deutschen Forschungsinstitution. Dort ist er für das Erstellen von Forschungs- und Jahresberichten und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Weil er studierter Übersetzer vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt…
Von Matthias Sutter am 30.08.2022
Auf amüsante Weise durchläuft Hannes, fiktive Führungskraft eines Industriekonzerns, manch eine Absurdität des Managementalltags – sei es bei Budgetrunden oder Reorganisationen. Erschaffen wurde die Figur von einem Schweizer Business-Kabarettisten.
The same procedure as every year!“ Die Stellenabbaupläne in den Gremien von Hannes‘ Unternehmen gleichen dem Tisch von Miss Sophie in dem Silvesterstück Dinner for One. Da fehlt jedes Jahr…
Von Stefan Häseli am 25.08.2022
Jörg Staff, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor bei Atruvia, schreibt in seiner Kolumne "The Big Shift" über die grundlegenden Wandel, in dem sich die Arbeitswelt aktuell befindet.

Der Herzschlag der Transformation

Artikel

The Big Shift

Sie gehört zu fast jedem Arztbesuch – egal ob akut oder präventiv: Die Pulsmessung ist eine bewährte Standardmethode der Allgemeinmedizin. Auch ohne sichtbare Symptome liefern Schlagvolumen, Rhythmus und Frequenz wichtige…
Von Jörg Staff am 10.08.2022
Arbeitsrecht
Viele Arbeitnehmende und Unternehmen haben während der Pandemie gute Erfahrungen mit mobilem Arbeiten gemacht, sodass hybride Arbeitsplätze dauerhaft Einzug in die Arbeitswelt gehalten haben. Mallorca, Sizilien oder Hawaii? Mitarbeitende wie…
Von Claudine Gemeiner am 01.08.2022
Von Avatar zu Avatar: Wie HR den virtuellen Raum für die Gewinnung neuer Talente nutzen kann.
Jede Veränderung beginnt mit einem Gedanken. Hier sind sieben zu Virtual Reality im Recruiting. Planvoll starten Wenn VR-Technologie im Bewerbungsgespräch zum Einsatz kommt, sind Versuch und Irrtum zwar erlaubt, dennoch…
Von Franz Schmid am 20.07.2022
Workation ist die Verbindung von Arbeit und Urlaub. Das klingt widersprüchlich, ist aber ein Trend, den immer mehr Unternehmen erlauben und mit neuen Richtlinien organisieren.

Büro mit Weitblick

Artikel

Workation

Eine Wiese mit Pinien und Zypressen statt einer kahlen Wand mit Holzregal: Zwei Wochen lang wird Juliane Seack dieser Hintergrund begleiten. Immer wieder wird sie erklären, dass es kein virtueller…
Von Mirjam Stegherr am 07.07.2022
Sarah Klachin ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons. Sie gibt Tipps für den sicheren Umgang mit Workation.

Pragmatische Lösungen

Artikel

Interview

Frau Klachin, was ist Workation aus Sicht des Arbeitsrechts? Bei Workation handelt es sich um einen Trend, der gesetzlich nicht definiert ist. Aus arbeitsrechtlicher Sicht ist es eine Form des…
Von Mirjam Stegherr am 07.07.2022
Jörg Staff, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor bei Atruvia, schreibt in seiner Kolumne "The Big Shift" über die grundlegenden Wandel, in dem sich die Arbeitswelt aktuell befindet.
Haben Weltklasse-Bands eigentlich einen Bandleader oder leitet sich so eine Band quasi wie von selbst, indem sie allein dem Können ihrer Mitglieder folgt? Nehmen wir das John Coltrane Quartett, das…
Von Jörg Staff am 15.06.2022
Simon Tschürtz verbindet in einem Sprachanalyse-Tool Psychologie mit künstlicher Intelligenz. Doch kann ausgerechnet eine KI menschliche Beziehungen verbessern?

Künstliche Empathie

Artikel

Recruiting

Herr Tschürtz, Sie haben ein KI-­gestütztes Tool entwickelt, das durch die Analyse menschlicher Sprache Einblicke in die Persönlichkeit, Denkweisen und Bedürfnisse geben soll. Ziel ist es, Menschen besser zu verstehen…
Von Senta Gekeler am 07.06.2022
Hoffnung kann nur im gemeinsamen Handeln und im Miteinander entstehen und realisiert werden. Im Prinzip hoffen wir alle auf dasselbe.

7 Gedanken zu Hoffnung

Artikel

Psychologie

1. Hoffnung ist unabdingbar In einer Zeit, in der es naheliegt zu verzweifeln, sollten wir uns daran erinnern, dass Hoffnung keine Option ist, sondern der einzige Weg aus jeder Krise.…
Von Nermin Ismail am 03.06.2022
Das Du gehört für viele Menschen einfach zum Zeitgeist, kann aber auch ungelenk wirken. Welche Anredeform im Unternehmen ist also angemessen?
Durch das Siezen oder Duzen schaffen wir in unserer Kommunikation Distanz oder Nähe. Im 16. Jahrhundert hieß es noch „Hoheit, geht es Euch gut?“ statt „Hoheit, geht es Ihnen gut?“.…
Von Sven Lechtleitner am 31.05.2022
In unserer neuen Ausgabe geht es um die Risiken der Wirtschaftswelt, Arbeiten im Hochrisikoberuf und die Frage, wie wir Risiken erkennen und ihnen begegnen.

Das neue Heft ist da! Titelthema: Risiko

Artikel

In eigener Sache

Der 24. Februar 2022 dürfte die Erinnerung vieler Menschen prägen – der Tag, an dem Russland die Ukraine angreift und damit einen Krieg mitten in Europa auslöst. Die Bilder und…
Redaktion am 04.05.2022
Weinen wird im Arbeitskontext eher negativ bewertet, dabei können Emotionen eine Stärke sein – und vor allem ist emotionale Kompetenz Führungsaufgabe.
Jede Veränderung beginnt mit einem Gedanken. Hier sind sieben zu Weinen am Arbeitsplatz. Weinen in Meetings Neulich stritt ich mich mit einem Kollegen. Ich war erst wütend und dann traurig,…
Von Lena Marbacher am 29.04.2022
Meetings und Projekte in einer virtuellen Realität? Viele sehen das Metaverse als den Arbeitsplatz der Zukunft. Doch das wirft auch rechtliche Fragen auf.
Das Metaverse ist ein gemeinsam genutzter digitaler Raum, der digitale Repräsentationen von realen Objekten enthält. Einige Unternehmen bezeichnen das Metaverse als eine neue Wirtschaft, ein völlig neues Geschäftsparadigma, das durch…
Von Claudine Gemeiner am 25.04.2022
Die Transformation der Arbeitswelt klingt technisch. Dahinter stehen jedoch persönliche Schicksale. Denn wenn sich die Arbeitswelt wandelt, verändern sich nicht nur Jobs, sondern auch das, was für viele den eigenen Selbstwert definiert.

Transformation der Träume

Artikel

Future of Work

Über den Wolken endet eine Passion: der Traumberuf Pilot. Er habe sich nie etwas anderes vorstellen können, als zu fliegen, und nie etwas anderes gelernt, schreibt Peter Haase, Berufspilot bei…
Von Mirjam Stegherr am 19.04.2022