Büroarbeiter oder Heimwerkler?
Die Arbeitswelt verändert sich. Manche arbeiten im Büro, andere daheim. Beides hat seine eigenen Herausforderungen, gerade im Familiären. Ein fiktiver Briefaustausch zwischen einem „Office Vater“ und einem „Remote Vater“. weiterlesen »
Gastbeitrag von Guido Bosbach und Heiko Fischer
Werner Albrecht

3 Fragen an: Werner Albrecht

Er ist seit November letzten Jahres neuer Geschäftsführer Personal und Soziales bei den Stadtwerken München. 2003 trat er in das kommunale Unternehmen ein. Wir haben Werner Albrecht gefragt, welche Konkurrenz er in den großen Energiekonzernen sieht. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
„Das Produkt gibt den Takt vor“
Das Bäckerhandwerk ist bei den Jugendlichen nicht sehr beliebt als Arbeitgeber. Die Branche bemüht sich deshalb mit kreativen Imagekampagnen gegenzusteuern. Peter Becker über frühes Aufstehen und die Ausbildung zum Bäcker und Konditor. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher

Fund der Woche

Kein Gehalt, kein Urlaub, kein Schlaf
Sehr erstrebenswert klingt die Jobbeschreibung nicht, die den Kandidaten für den Posten des „Director of Operations“ während ihres Jobinterviews präsentiert wird. Verfügbarkeit rund um die Uhr ist angesagt, und das bei keiner Vergütung. Das Interesse hält sich entsprechend in Grenzen. weiterlesen »
von Kathrin Justen

Arbeitsrecht

Schlingerkurs der Arbeitsgerichte
Es herrscht Uneinigkeit zwischen dem Bundesarbeitsgericht und den unteren Instanzen. Gegenstand ist die Frage, ob das Anschlussverbot bei sachgrundlosen Befristungen doch zeitlich uneingeschränkt gilt.  weiterlesen »
Gastbeitrag von Jens Ginal
Die Löschung von Daten auf dem betrieblichen Benutzer-Account kann eine fristlose Kündigung des Mitarbeiters selbst dann rechtfertigen, wenn unter den Daten auch private waren. Das geht aus einem aktuellen Urteil hervor. weiterlesen »
Gastbeitrag von Claudine Gemeiner
2013 hat der EuGH festgestellt, dass Krankheit und Behinderung gleichzeitig vorliegen können. Das BAG hat dies auf nationale Rechtsprechung übertragen und dabei die Hürde für die Wirksamkeit einer Kündigung erhöht. weiterlesen »
Gastbeitrag von Doreen Methfessel und Dietmar Müller-Boruttau

Personalmanagement

Jobzufriedenheit
In Deutschland ist jeder Zweite mit seinen Arbeitsbedingungen zufrieden. Das ist zwar eine Verbesserung zu 2013 aber längst kein Rekordwert. Auch die Wechselbereitschaft ist nach wie vor hoch. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass Continental den Vertrag mit Personalvorstand Elke Strathmann nicht verlängern wird, hat der Autozulieferer eine Nachfolgerin gefunden. Ariane Reinhart ist bisher Personalchefin bei Bentley. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Unternehmen müssen sich heute strategisch richtig aufstellen, um geeignete Mitarbeiter zu gewinnen. Eine Zielgruppe stellt Recruiter dabei vor eine besondere Herausforderung: weibliche Führungskräfte. weiterlesen »
Gastbeitrag von Sylvia Tarves

HR und IT

Aufgeschlossen gegenüber Smartphones und Co.
Die Generation Y gibt sich sehr offen für die mobile Jobsuche. Für sie ist eine optimale mobile Unternehmensdarstellung zudem ein Attraktivitätsmerkmal bei der Wahl für einen Arbeitgeber. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Wir fragen HR-Experten, welche Apps sie nutzen, welche Webseiten sie lesen. Dieses Mal ist es Dominik A. Hahn. Er empfiehlt Apps, die sich vor allem für Vielreiser und für Flohmarktfans eignen.  weiterlesen »
Gastbeitrag von Dominik A. Hahn
In der Branche der Browsergames herrscht ein harter Wettkampf um Talente. Personaler müssen sich einiges einfallen lassen, um Spieleentwickler für sich zu begeistern. Einfach eine Stellenanzeige schalten war gestern. weiterlesen »
von Christoph Unrast

Interviews

„Das Produkt gibt den Takt vor“
Das Bäckerhandwerk ist bei den Jugendlichen nicht sehr beliebt als Arbeitgeber. Die Branche bemüht sich deshalb mit kreativen Imagekampagnen gegenzusteuern. Peter Becker über frühes Aufstehen und die Ausbildung zum Bäcker und Konditor. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Zeit seines Forscherlebens befasst sich Michael Brater mit Themen der Ausbildung und der Berufspädagogik. Im Interview erklärt er, was Ausbilder heute leisten müssen und was Freiräume in der Ausbildung bewirken können. weiterlesen »
von Kathrin Justen
Wenn agile Führung konsequent umgesetzt wird, ist sie ein Ansatz, der in jedem Unternehmen Anwendung finden kann. Davon ist Christina Grubendorfer von der LEA GmbH überzeugt. Im Interview erläutert sie, was agiles Führen bedeutet. weiterlesen »
von Sven Pauleweit

Führung

Persönlichkeit
Dass das Miteinander im Unternehmen irgendwie netter wird, wenn die Menschen über Fähigkeiten wie Achtsamkeit, Offenheit und Empathie verfügen, das ist schon klar. Doch lohnt sich die Investition in die sogenannten Soft Skills auch wirtschaftlich? weiterlesen »
Gastbeitrag von Lorenz Forchhammer
Der alljährliche Gallup-Engagement-Index verheißt selten etwas Gutes, wenn es um emotionale Bindung von Mitarbeitern an ihr Unternehmen geht. Doch immerhin, der Anteil der inneren Kündigungen ist gesunken. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Der dm-Gründer Götz W. Werner ist Unternehmer und An­th­ro­po­soph. Wie er dies in seinem Drogerie-Discounter miteinander in Einklang gebracht hat, skizziert er in seiner jüngst erschienenen Autobiografie. weiterlesen »
von Kathrin Justen

Lernen

27 gute Gründe, lieber zu arbeiten
Wir Deutschen zeigen allzu gern auf unsere Arbeit, wenn wir uns gestresst und unwohl fühlen. Doch einer der größten Stressoren ist die eigene Einstellung. weiterlesen »
Gastbeitrag von Ilona Bürgel
Game-based Learning bietet starke Vorteile für Mitarbeiter und Unternehmen. Viele Personalentwickler haben es nur noch nicht für ihre Arbeit entdeckt. Das sollte sich schleunigst ändern. weiterlesen »
Gastbeitrag von Albrecht Kresse
Management-Trainings werden immer extremer und persönlicher. Wer nicht ins ewige Eis möchte, kann im verdunkelten Raum oder im Wald seine eigenen Grenzerfahrungen machen. Die größte Wirkung haben aber oft einfache Methoden. weiterlesen »
von Petra Schäfer