Das Lernen wird in den Unternehmen zukünftig stärker selbstgesteuert stattfinden. Karlheinz Pape, Gründer des CorporateLearningCamp, über die Rolle der Learning Professionals im digitalen Zeitalter. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Foto: Thinkstock / olm26250
Viele Unternehmen, die sich in agilen Märkten bewegen, kommen mit klassischen Managementmethoden nicht mehr weiter. Sie setzen stattdessen auf Objectives and Key Results. Eine Erläuterung. weiterlesen »
Gastbeitrag von Partick Lobacher, Christian Jacob und Magnus Schubert
Foto: Thinkstock / francescoch
Achtsame Führung ist eines der derzeit am intensivsten diskutierten Themen in der Unternehmenswelt. Ist das Konzept nur eine Modeerscheinung oder haben die Praktiken das Potenzial, sich zu etablieren? weiterlesen »
von Anne Hünninghaus

Arbeitsrecht

Foto: Thinkstock / Djahan
Globalisierung, Internationalisierung, Digitalisierung: In vielen Unternehmen hat man sich aufgrund der zunehmenden Komplexität zu einem Arbeiten in Matrixstrukturen entschieden. Das bringt zahlreiche arbeitsrechtliche Herausforderungen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Stefan Fischer und Lars Christian Möller
Eine gültige Arbeitnehmerüberlassungserlaubnis kann bei Scheinwerkverträgen vor der Begründung eines Arbeitsverhältnisses schützen. Ein neues Gesetz könnte diese Praxis jedoch beenden. Ein Überblick. weiterlesen »
Gastbeitrag von Viktoria Winstel
Altersteilzeit ist beliebt, birgt aber Konfliktpotential, vor allem dann, wenn sich ein Altersteilzeitarbeitnehmer während der Freistellung bei Gehaltserhöhungen zu Unrecht übergangen wähnt. Ein Überblick. weiterlesen »
Gastbeitrag von Michaela Massig

Personalmanagement

Foto: Thinkstock / shironosov
Seit Jahren betont die Forschung, dass das Bauchgefühl im Recruiting nichts zu suchen hat. Dennoch spielt Intuition in der Praxis immer noch eine wichtige Rolle. Zu Recht? Zwei Meinungen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Uwe P. Kanning und Sven Zeising
Für Unternehmen steht Effizienz ganz oben auf der Agenda. Dem kann sich auch HR nicht verschließen. Welche Erwartungen das Management an seine Personalabteilung hat, zeigt eine aktuelle Studie. weiterlesen »
Gastbeitrag von Martin Friedl
Wenn Stellenbesetzungen schwieriger werden, liegt das wohl daran, dass es einfach zu wenig Bewerber gibt. Doch vielleicht ist auch das Angebot nur zu langweilig. Ideenreichtum lässt sich lernen. Eine Inspiration von Martin Gaedt. weiterlesen »
Gastbeitrag von Martin Gaedt

HR und IT

Foto: Screenshot, Niuws
Wir fragen HR-Experten, welche Apps sie nutzen, welche Webseiten sie lesen. Dieses Mal ist es Michael Witt. Er probiert gerne die digitalen Möglichkeiten aus, neuerdings auch Smart-Home-Anwendungen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Michael Witt
Unternehmen sind beim Active Sourcing noch etwas zögerlich. Dabei stehen Kandidaten der Direktansprache offen gegenüber. Auch Jobempfehlungen aus dem persönlichen Netzwerk werden positiv gesehen. Das zeigt eine aktuelle Studie. weiterlesen »
Gastbeitrag von Carl Hoffmann
Technologie ist genau das, was man im Anwendungskontext daraus macht. Es sind oft nicht die Mitarbeiter selbst, die in Unternehmen die Modernisierung von Systemen bremsen. Es ist die Unternehmenskultur. weiterlesen »
Gastbeitrag von Ralf Gräßler

Interviews

Foto: EYECATCHME. Photography
Mehr und mehr Unternehmen stellen ihr Performance Management auf den Prüfstand und wollen es umbauen. Worüber andere nachdenken, hat Unitymedia bereits hinter sich. Karl-Heinz Reitz, Leiter HR Business Partner und Organisationsentwicklung, über ein Modell, das in der Unternehmenswelt immer noch eine Revolution ist. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Das Lernen wird in den Unternehmen zukünftig stärker selbstgesteuert stattfinden. Karlheinz Pape, Gründer des CorporateLearningCamp, über die Rolle der Learning Professionals im digitalen Zeitalter. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Eine Entsendung ins Ausland ist immer ein Abenteuer. HR kann helfen, dass sich die Expatriates schnell zurechtfinden. So wie bei Anke Schmalzbauer, die für Bosch in Südafrika ist. Aus unserer Serie über Manager im Ausland. weiterlesen »
Fragen von Jan C. Weilbacher

Führung

Foto: Thinkstock / francescoch
Achtsame Führung ist eines der derzeit am intensivsten diskutierten Themen in der Unternehmenswelt. Ist das Konzept nur eine Modeerscheinung oder haben die Praktiken das Potenzial, sich zu etablieren? weiterlesen »
von Anne Hünninghaus
Viele Unternehmen, die sich in agilen Märkten bewegen, kommen mit klassischen Managementmethoden nicht mehr weiter. Sie setzen stattdessen auf Objectives and Key Results. Eine Erläuterung. weiterlesen »
Gastbeitrag von Partick Lobacher, Christian Jacob und Magnus Schubert
Vom Konzern bis zum Mittelständler hoffen immer mehr Unternehmen, dass sie mit agilen Führungsmethoden so schnell und innovativ wie IT-Startups werden können. Aber wie funktioniert agiles Führen eigentlich? weiterlesen »
von Sarah Sommer

Lernen

Foto: Thinkstock / Goodluz
Der ungebrochene Ansturm auf die Hochschulen gefährdet zunehmend die betriebliche Fachkräftesicherung. Um wieder mehr junge Leute zu gewinnen, sind bessere Informationen über Karriereperspektiven beruflich Qualifizierter nötig. weiterlesen »
Gastbeitrag von Achim Dercks
Das Corporate Center von Bertelsmann bietet vielversprechenden Talenten ein neues Kompetenzentwicklungsprogramm. Es setzt vor allem auf eine besondere Lernarchitektur. weiterlesen »
von Klara Walk
In vielen Unternehmen werden Mitarbeiter inzwischen nicht mehr nur von professionellen Coaches begleitet, sondern ebenso von ihren Kollegen. Peer Coaching ist im Kommen. weiterlesen »
von Josephine Papst