Anzeige:

Foto: WENN&ABER
Mit dem HR Excellence Award 2015 sind zahlreiche herausragende HR-Projekte ausgezeichnet worden. Sie wollen wir hier vorstellen. Dieses Mal ist es die Recruiting-Kampagne von üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Foto: Thinkstock / linephoto
Das Integrationsgesetz ist auf dem Weg. Doch auch jetzt gibt es Fördermöglichkeiten, die Unternehmen nutzen können. Hier sind die fünf wichtigsten. weiterlesen »
Gastbeitrag von Anja Branz
Foto: Thinkstock / DragonImages
Gibt ein Arbeitgeber wiederholt Tariferhöhungen ohne Bindung weiter, entsteht daraus nicht automatisch eine betriebliche Übung. Entscheidend ist dabei aber die Wahrnehmung der Arbeitnehmer. weiterlesen »
Gastbeitrag von Axel J. Klasen

Fund der Woche

Quelle: Screenshot
In wenigen Bereichen im Personalmanagement wird so viel Orientierung gebraucht wie im Arbeitsrecht. Deshalb sind Portale und Blogs, die das versuchen, so wichtig. Eines davon ist seit kurzem der Blog von Kliemt & Vollstädt. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher

Arbeitsrecht

Foto: Thinkstock / DragonImages
Gibt ein Arbeitgeber wiederholt Tariferhöhungen ohne Bindung weiter, entsteht daraus nicht automatisch eine betriebliche Übung. Entscheidend ist dabei aber die Wahrnehmung der Arbeitnehmer. weiterlesen »
Gastbeitrag von Axel J. Klasen
Kündigungen sind wirksam, wenn dem Gekündigten die Kündigungsfrist ersichtlich ist. Damit genügt mitunter auch „zum nächstzulässigen Termin“. weiterlesen »
Gastbeitrag von Sarah Reinhardt
Gehen Mitarbeiter in Elternzeit, gilt für sie ein Sonderkündigungsschutz – allerdings nur, wenn der Antrag wirksam ist, wie das BAG jetzt entschieden hat. weiterlesen »
Gastbeitrag von Martin Römermann

Personalmanagement

Foto: Thinkstock / monkeybusinessimages
Auszubildende gehen bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes eher pragmatisch vor, wie die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends“ zeigt. Recruiter sollten dennoch ein besonderes Augenmerk auf diese Zielgruppe legen, denn sie unterscheidet sich zum Teil deutlich von anderen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Christoph Beck und Fleicia Ullrich
Seit Jahren versucht HR über neue Organisationskonzepte endlich einen gleichberechtigten Platz am Tisch des Top Managements zu erhalten. Warum gelingt das nur in wenigen Fällen? weiterlesen »
Gastbeitrag von Philipp Hölzle
Sie werden eingesetzt, um zum Beispiel Problembereiche zu identifizieren oder nach der Zufriedenheit zu fragen. Doch sind schriftliche Mitarbeiterbefragungen in Zeiten von Agilität und Augenhöhe noch zeitgemäß? Zwei Meinungen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Marc Schlette und Matthias Hanitsch

HR und IT

Foto: Screenshot, omnigroup.com/omnifocus
Wir fragen HR-Experten, welche Apps sie nutzen, welche Webseiten sie lesen. Dieses Mal ist es Ralf Tometschek. Der Spezialist für Arbeitgeber-Positionierung sieht sich nicht als digitalreligiös, sondern als analogverhaftet. weiterlesen »
Gastbeitrag von Ralf Tometschek
Personalmarketer haben sich gerade mit Facebook angefreundet, nun macht ein neues Netzwerk von sich Reden: Snapchat. Was ist das überhaupt? Und lohnt es sich, da Zeit zu investieren? weiterlesen »
Gastbeitrag von Michael Witt
Einstellende Unternehmen sind nicht länger die treibende Kraft auf dem Arbeitsmarkt. Die Digitalisierung wird dem und anderen gewohnten Mustern ein Ende setzen. Zeit für HR, neue Wege zwischen Wertewandel und Tradition zu finden. weiterlesen »
Gastbeitrag von Markus Rohm

Interviews

Stephan Grabmeier ist HR- und Innovationsexperte; Foto: Hartmut S. Buehler
Wie kann HR in dynamischen Zeiten einen Wertbeitrag liefern? Eine Antwort darauf könnte im Silicon Valley liegen. Stephan Grabmeier ist davon überzeugt, dass es dort auch für die Personaler viel zu lernen gibt.  weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher
Für André Häusling ist HR der Katalysator der agilen Transformation. Ein Interview über Deutschlands Stand in Sachen Agilität, Kompetenzen und Buzzwords. weiterlesen »
von Sven Pauleweit
Kein Vertrauen, keine gelebten Beziehungen, kein echtes Feedback: Was an den meisten Schulen schiefläuft, lässt sich auch in vielen Unternehmen konstatieren. Margret Rasfeld kämpft seit Jahren für eine neue Schule. weiterlesen »
von Jan C. Weilbacher

Führung

Foto: Thinkstock / Jrcasas
Unternehmen, denen es gelingt, ihre Mitarbeiter zu begeistern und über sich hinauswachsen zu lassen, können wirtschaftlich sehr erfolgreich sein. Doch dazu braucht es eine besondere Art der Führung. Ein Denkanstoß. weiterlesen »
Gastbeitrag von Sebastian Purps-Pardigol
Unzufriedenheit und schlechte Ergebnisse durch ungenügendes Führungsverhalten sind Alltag in Deutschlands Konzernen. Das Management in seiner tayloristischen Ausprägung hat ausgedient. weiterlesen »
Gastbeitrag von Boris Gloger
Ob Strategie, Ziele oder Kommunikation – Klarheit ist das grundlegende Prinzip für Führungs- und Unternehmenserfolg. Doch in der Praxis fehlt es genau daran. weiterlesen »
Gastbeitrag von Thomas Breyer-Mayländer

Lernen

eLearning
Mehrmonatige, videobasierte Online-Kurse verändern die Art, wie wir lernen. Sie sollen die universitäre Ausbildung nicht ersetzen, sondern sinnvoll ergänzen. weiterlesen »
Gastbeitrag von Wolfgang Hanfstein
Eigentlich war sie glücklich als Diversity Managerin bei der Otto Group. Doch dann kam der Ruf der Bremer Hochschule. Leena Pundt ist mit ihren 32 Jahren deutschlandweit eine der jüngsten HR-Professorinnen. weiterlesen »
von Jeanne Wellnitz
Es ist ein Zeichen unserer Zeit, sich gestresst zu fühlen. Begründet liegt das in einem „Zuviel von allem“. Doch Stress entsteht zuerst in unserem Kopf – und hier liegt auch ein Schritt zur Lösung. weiterlesen »
Gastbeitrag von Ilona Bürgel