Prof. Dr. Mario Voigt

Quadriga Hochschule Berlin Professor für Digitale Transformation und Politik
Mario Voigt
bookmark_border bookmark
Zur Person

Prof. Dr. Mario Voigt lehrt und forscht als Professor für Digitale Transformation und Politik an der Quadriga Hochschule Berlin. Nach dem Studium der Politikwissenschaften, neueren Geschichte und des öffentlichen Rechts an den Universitäten Jena, Bonn und Charlottesville (USA) promovierte Voigt nach mehrmonatiger Wahlbeobachtung in den USA an der Universität Chemnitz zum amerikanischen Wahlkampf und Campaigning. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er über Kommunikation, Public Affairs und Campaigning an der Universität Jena.